Google Analytics

Update 20.11.13:

Google bietet nunmehr mit Google Universal Analytics einen erweiterten Tracking-Code an, mit dem nicht nur die Daten von Webseiten, sondern auch von anderen Geräten ausgewertet werden können.


Datenschutz – Google Universal Analytics – Was müssen Sie beachten?


  • Wie Google Analytics darf auch Google Universal Analytics nur mit verkürzten IP-Adressen verwendet werden.
  • Der Code für Die Anonymisierung der IP-Funktion erfolgt nicht automatisch! Den entsprechenden Code muss jeder Admin eigenständig im Google Analytics Code einfügen.
  • Die zuvor durch Google Analytics erhobenen Daten sollten gelöscht werden.
  • Die Datenschutzerklärung auf der Website muss angepasst werden.

Eine weitere Forderung der Datenschutzbehörden sieht vor, dass jeder Websitebetreiber einen Vertrag mit Google über die Verwendung des Tracking Tools schließen muss – eine Forderung, über die man jedoch geteilter Meinung sein kann.  Ich halte Sie für überzogen. Den Vertrag finden Sie unter den  Google Analytics Bedingungen.


Der ursprüngliche Artikel:

Durch die aktuellen Meldungen zu Problemen beim Datenschutz bei Verwendung des Tracking Tools „Google Analytics“ werden erneut viele Webmaster verunsichert: Laut Mitteilung der FAZ vom 10.01.2011 wurden die Gespräche zwischen Google und dem Hamburger Datenschutzbeauftragten Prof. Dr. Johannes Caspar abgebrochen.
Zitat aus dem Artikel „Google Analytics“ im Visier der Datenschützer :

Da die Aufsichtsbehörden gegen Google selbst nicht vorgehen können, wollen sie nun prüfen, ob und wie sie gemeinsam gegen Betreiber von Websites vorgehen, die weiterhin GA einsetzen. Auf sie könnte dann „ein empfindliches Bußgeld“ zukommen, sagte Caspar. Auch ein Musterprozess gegen ein größeres Unternehmen wird erwogen.

Auch die „Süddeutsche Zeitung“ und „Spiegel Online“ nehmen sich dieser Thematik an.

Update 20.09.11:

Google hat auf die Vorwürfe reagiert und die Voraussetzungen geschaffen, dass „Google Analytics“ nunmehr so eingesetzt werden kann, dass die Bestimmungen zum Datenschutz berücksichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren...