Anwalt Zivilrecht Landsberg am Lech + Umgebung

Zivilrecht

Anwalt Zivilrecht Landsberg am Lech

© Gabriel Doyle / Stock.XCHNG

Die meisten zivilrechtlichen Konlikte entstehen erfahrungsgemäß in den Bereichen des Kaufrechts und des Mietrechts. Zunehmend ergeben sich jedoch auch Probleme, die aus der speziellen Problematik des Online-Handels bzw. aus Verträgen, die über das Internet oder auch per Telefon abgeschlossen werden, resultieren (Internetrecht – eBay, Amazon + Co.).

Im Gegensatz zum Öffentlichen Recht (z.B. Steuerrecht) ist das Zivilrecht von der Gleichordnung der Parteien geprägt.Es gilt der Grundsatz der Vertragsfreiheit in den Grenzen der gesetzlichen Verbote (z.B. Sittenwidrigkeit) und des zwingenden Rechts (Verjährung).

Die gesetzliche Grundlage des Zivilrechts ergibt sich aus dem BGB. Der allgemeine Teil enthält Definitionen und Regelungen zu natürlichen und juristischen Personen, Sachen, Rechtsgeschäften, Fristen und Termine sowie Verjährung.

Während das allgemeine Schuldrecht das Zustandekommen, den Inhalt und die Beendigung von schuldrechtlichen Verträgen sowie allgemeine Leistungsstörungen umfasst, regelt das besondere Schuldrecht beispielsweise folgende


Verträge im Zivilrecht


  • Kaufvertrag
  • Miete/Pacht
  • Dienstvertrag
  • Gesellschaft
  • Darlehen
  • Arbeitsvertrag
  • Werkvertrag
  • Bürgschaft

Durch das Sachenrecht werden schließlich die Rechtsverhältnisse von Sachen und Grundstücken geregelt, u.a. Besitz, Eigentum, Dienstbarkeiten, Hypotheken und Grundschulden, Pfandrechte.

Weitere Hinweise finden Sie im Menü unter Zivilrecht.

Ich berate und vertrete Sie in allen Fragen des allgemeinen Zivilrechts, insbesondere im Bereich des Kaufrechts und der Gewährleistung, dem Mietrecht sowie bei Schadens- und Haftungsfällen.

Sie können gern unverbindlich Kontakt zu meiner Kanzlei aufnehmen.