Markiert: Website

SEO-Vertrag (Vertrag über Suchmaschinenoptimierung)

Die Beziehungen zwischen dem SEO-Dienstleister und seinem Kunden sind häufig dadurch gekennzeichnet, dass der Kunde in der Regel ein entsprechendes Ergebnis der Optimierung (verbesserter PageRank, Platzierung der Keywords in den TOP Ten der Suchergebnisse) wünscht, der SEO jedoch keine Garantie für den Erfolg geben kann

Google Analytics

Durch die aktuellen Meldungen zum Tracking Tool „Google Analytics“ werden erneut viele Webmaster verunsichert: Laut Mitteilung der FAZ wurden die Gespräche zwischen Google und dem Hamburger Datenschutzbeauftragten Prof. Dr. Johannes Caspar abgebrochen.

Beruf + Ortsname in Domain

Die Verwendung der Berufsbezeichnung oder eines Gattungsbegriffs in Verbindung mit dem Ortsnamen ist im Domainrecht seit Jahren umstritten. Problematisch war zunächst bereits die Verwendung des Ortsnamens in der URL. Hier hatte das LG Düsseldorf mit Urteil vom 14. März 2012...

Facebook-Like-Button

Der Streit um den „Gefällt-mir“-Button – Abmahnungen und Bussgelder drohen Das soziale Netzwerk Facebook ist auch in Deutschland bei vielen Usern beliebt. Millionen Fans nutzen Facebook, um Neuigkeiten und Informationen auszutauschen oder auch einfach nur, um sich im Web zu...

Widerrufsrecht – Widerrufsbelehrung 2011

Ab dem 04.08.2011 gelten die neuen Vorschriften zum Widerrufs- und Rückgaberecht. Die alten Musterbelehrungen (i.d. Fassung vom 11.06.2010) dürfen noch 3 Monate verwendet werden, d.h. eine Abmahnung aus diesem Grund ist in dem Übergangszeitraum nicht möglich. Jedoch ist jedem Shop-Betreiber...